DeutschFrançaisItalianoEspañolEnglish

Im Rahmen des europäischen Schulobst-Programms sind wir seit 2010 der wichtigste Partner des Landes Rheinland-Pfalz.

Im Schuljahr 2014/15 finanziert das Land und die EU zu je 50 % die Belieferung von 1100 Grundschulen, Förderschulen sowie 1800 Kitas.

Jede Woche erhält jeder Schüler eine Portion frisches Obst oder Gemüse. Um den Spaß an frischen, gesunden Lebensmitteln zu wecken wird auf viel Abwechslung geachtet.

Je nach Saison stammen die Produkte zum großen Teil von unseren regionalen Erzeugern. Auch der Anteil an Bio-Produkten ist mit 20% überdurchschnittlich hoch.

Es soll zu einer dauerhaften Einrichtung werden und die Erziehung der Kinder zu einer gesunden Ernährung unterstützen. Seitens der Schule wird dieses Ziel durch vielfältige pädagogische Begleitmaßnahmen unterstützt.

 

5atg-logo Schulobst RLP